Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Sturmvogel
Sturmvogel  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Sturmvogel
wissenschaftlicher Name : Melanthia procellata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 22 mm
Bild vergrößern  Foto: Linz (Oberösterreich) Juli 2016 G. Knoll  

Kennzeichen:
Die Flügel sind weiß gefärbt. Auf den Vorderflügeln befindet sich ein schwarzbraunes Wurzelfeld und ein großer dunkelbrauner Fleck in der Mitte am Vorderrand. In der Mitte des braunen Saumfeldes befindet sich ein großer weißer Fleck, der von der weißlichen Wellenlinie bis zum Saum reicht. Die Hinterflügel sind mit fast verloschenen Querlinien und grauen Saum versehen.
Größe:
27 - 32 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Warme Hänge, verbuschte Waldränder, Lichtungen, Gärten, Parks.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen einmal von Mai bis Juli und wieder von Juli bis September. Die Raupen leben von Juni bis Juli und von August bis September. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Gemeine Waldrebe (Clematis vitalba).
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017