Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Prachtwickler
Prachtwickler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : Prachtwickler
wissenschaftlicher Name : Olethreutes arcuella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 9 mm
Bild vergrößern  Foto: Schönow (Bra) Juli 2004 W. Funk  

Kennzeichen:
Die orangenen Vorderflügel tragen ein Muster aus silbernen, schwarzen und gelben Zeichnungen.
Größe:
14 - 18 mm Flügelspannweite
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis August. Die Raupen leben vom Spätsommer bis zum Frühjahr an welken Blättern niedriger Pflanzen und an verrottendem Laub von Bäumen und Büschen. Die Raupen überwintern unter Laubansammlungen und verpuppen sich im Frühjahr in einem Kokon im Laubspreu.
Futterpflanzen der Raupen:
Welke Bätter und abgefallenes Laub.
Verbreitung: 
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017