Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Platytes cerussella
Platytes cerussella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Zünsler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Platytes cerussella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Gartz - NSG Silberberge (Bra) Juni 2008 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind beim Männchen braun, beim Weibchen weiß, braun bestäubt. Außerdem befinden sich auf den Vorderflügeln zwei undeutliche gezackte Querlinien. Die Hinterflügel sind beim Männchen braun, beim Weibchen hellbraun, weiß befranst.
Größe:
14 - 18 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis August. Die Eier überwintern. Die Raupen schlüpfen ab März. Sie sind schmutzigweiß gefärbt und haben einen dunkleren Kopf.
Futterpflanzen der Raupen:
Wurzeln von Gräsern.
Verbreitung:
Mittel- und Südeuropa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017