Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Phiaris micana
Phiaris micana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Phiaris micana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 12 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) April 2009 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind olivgrün gefärbt. Sie weisen zwei bleichgelbe, in der Mitte mit einer Silberlinie durchzogenen Querbänder auf. Die Hinterflügel sind dunkelbraun.
Größe:
16 - 20 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Feuchte Wiesen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen im Juni und Juli. Die Eier überwintern. Die Raupen findet man ab Mai. Sie sind graubraugelb gefärbt und besitzen einen hellbraunen Kopf. Sie verpuppen sich im Juni.
Futterpflanzen der Raupen:
Wahrscheinlich niedere Kräuter.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017