Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Bergwiesen-Urmotte
Bergwiesen-Urmotte  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Urmotten
deutscher Name : Bergwiesen-Urmotte
wissenschaftlicher Name : Micropterix allionella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 7 mm
Bild vergrößern  Foto: Wildschönau (Tirol) Mai 2007 W. Funk  

Kennzeichen:
Der Kopf ist schwarzbraun gefärbt und mit weißlichen bis rostgelben Haaren besetzt. Die Vorderflügel sind an der Basis goldgelb, sonst braungolden bis purpurviolett gefärbt. Sie tragen 3 helle Binden, von denen die letzte fast dreieckförmig ist.
Größe:
8 - 10 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
-
Futterpflanzen der Raupen:
-
Verbreitung:
Südliches Mitteleuropa (Alpengebiet), Italien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017