Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Fleckleib-Labkrautspanner
Fleckleib-Labkrautspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Fleckleib-Labkrautspanner
wissenschaftlicher Name : Epirrhoe tristata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Wiesbaden-Bierstadt (Hes) Juli 2008 S. Pollok  

Kennzeichen:
Die Flügel sind schwärzlich gefärbt. Die Wellenlinie vor dem Saum ist durch weiße Punkte angedeutet. Die gescheckten Fransen sind durch eine feine Querlinie geteilt. Auf den Vorderflügeln befindet sich ein schwarzer, weiß geringter Mittelpunkt.
Größe:
ca. 25 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Wiesen, Wegränder, Waldränder und -lichtungen, Uferzonen.
Entwicklung:
Die Falter fliegen in zwei Generationen, einmal von April bis Juni und dann noch einmal von Juli bis August. Die zweite Generation fehlt in höheren Lagen. Die Puppen überwintern.
Futterpflanzen der Raupen:
Labkraut, vor allem die Blüten.
Verbreitung:
Europa.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017