Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Pflaumenknospenwickler
Pflaumenknospenwickler  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : Pflaumenknospenwickler
wissenschaftlicher Name : Hedya pruniana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Neubrandenburg (M-V) Mai 2009 J. Hubert  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind bis über die Mitte blauschwarz gefärbt. Die äußere Flügelfläche ist gelblichweiß, bräunlich gewölkt. Die Flügelspitze ist schwarz. Die Hinterflügel sind bränlichgrau und haben weißliche Fransen.
Größe:
16 - 18 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Weit verbreitet.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Mai bis Juli. Die Raupen findet man von April bis Mai zwischen versponnen Blättern der Futterpflanzen. Sie sind hellgrün bis graugrün gefärbt und tragen schwarze Warzen. Kopf und Nackenschild sind schwarz.
Futterpflanzen der Raupen:
Prunus-Arten, unter anderen auch Pflaume, und andere Gehölze.
Verbreitung:
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017