Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Bräunlichgelber Haarbüschelspanner
Bräunlichgelber Haarbüschelspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Bräunlichgelber Haarbüschelspanner
wissenschaftlicher Name : Eulithis testata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 22 mm
Bild vergrößern  Foto: TÜP Dauban (Sa) Juli 2012 M. Trampenau  

Kennzeichen:
Die Flügel sind rötlichgelb bis hell rostrot gefärbt. Das durch bräunliche Querlinien begrenzte Mittelfeld ist fast rechtwinklig gebrochen. Das Saumfeld ist weißlich aufgehellt, zeigt aber keine Wellenlinie. Neben der Flügelspitze befindet sich ein bräunlicher Mondfleck. Die Hinterflügel sind weißlich gefärbt und weisen zwei undeutliche Querlinien und ein dunkles Saumfeld auf. Es gibt viele davon etwas abweichende Varianten.
Größe:
25 - 35 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Moore, buschige Wiesen, verbuschte Waldränder.
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juli bis September. Die Eier überwintern. Die Raupen erscheinen im Mai und verpuppen sich im Juli.
Futterpflanzen der Raupen:
Heidekraut, Heidelbeere, Moor-Heidelbeere, Espe, Weide, Birke.
Verbreitung:
Europa, Asien (bis Amur), Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017