Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Eucosma metzneriana
Eucosma metzneriana  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Wickler
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Eucosma metzneriana
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Burow (M-V) Juni 2007 J. Hubert  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind weißlich und zeigen einen olivgrünen Schimmer. Vor der Flügelmitte befindet sich ein schräger dunkelbrauner Innenrandfleck, hinter der Mitte ist ein weiterer Fleck. Die Hinterflügel sind bräunlichgrau.
Größe:
19 - 22 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die Falter fliegen von Juni bis Juli. Die Raupen leben in den Stängeln der Futterpflanze. Sie überwintern auch darin. Sie sind gelblichweiß gefärbt, Kopf und Nackenschild sind braun. Im Mai findet die Verpuppung statt.
Futterpflanzen der Raupen:
Gemeiner Beifuß.
Verbreitung:
Europa, Asien.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017