Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Buschhalden-Blattspanner
Buschhalden-Blattspanner  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : Buschhalden-Blattspanner
wissenschaftlicher Name : Chloroclysta citrata
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Filisur (Graubünden) August 2003 M. Keller  

Kennzeichen:
Das Aussehen sehr variabel. Die Querbinde vor der Mitte ist deutlich abgehoben, braun und zur Wurzel scharf gewinkelt. Der doppelzackige Vorsprung des Mittelfeldes reicht bis zur weißlichen Wellenlinie.
Größe:
27 - 32 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Lichte Fichtenwälder, Moorwälder, Waldwiesenränder, auch Gärten.
Entwicklung:
Die Eier überwintern. Die Raupen schlüpfen im Mai und verpuppen sich im Juli. Von Juli bis Ende September fliegen die Falter. Eine Generation pro Jahr.
Futterpflanzen der Raupen:
Heidelbeere, Weidenröschen, Erdbeere, Weide, Birke u. a.
Verbreitung: 
Europa, Asien, Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017