Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Chesias legatella
Chesias legatella  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Spanner
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Chesias legatella
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 20 mm
Bild vergrößern  Foto: Oktober 2003 M. Keller  

Kennzeichen:
Die Vorderflügel sind grau bis bräunlich mit rostroter Einmischung. Von der Flügelspitze in Richtung Wurzel befindet sich eine helle Strieme. Eine weitere helle Strieme ist in der Flügelmitte. Die Flügelform ist länglich, fast oval.
Größe:
30 - 35 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Ginsterheiden, warme Hänge und Täler, Waldränder.
Entwicklung:
Die Falter fliegen erst im September und im Oktober. Die Eier überwintern. Die Raupen mit grün weißen Längsstreifen schlüpfen im Mai und verpuppen sich im Juni. Eine Generation pro Jahr.
Futterpflanzen der Raupen:
Besenginster, Ginster.
Verbreitung: 
-



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017