Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Weißfüßiger Enghalsläufer
Weißfüßiger Enghalsläufer  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : Weißfüßiger Enghalsläufer
wissenschaftlicher Name : Paranchus albipes
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 15 mm
Bild vergrößern  Foto: Asterstein (R-P) März 2009 M. Swadzba  

Allgemeines:
Der Weißfüßige Enghalsläufer wird in älterer Literatur auch unter Platynus ruficornis beschrieben.
Kennzeichen:
Die Körperfarbe ist braunschwarz. Der Halsschild ist herzförmig und schmal. Die Flügeldecken sind mit feinen Streifen besetzt. Die Beine sind blassgelb gefärbt.
Länge:
7 - 9 mm
Lebensraum:
Schlammige Ufer von stehenden und fließenden Gewässern.
Entwicklung:
Die erwachsenen Käfer überwintern.
Ernährung:
-
Verbreitung:
Europa, Nordafrika, Kleinasien, Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017