Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Leistus fulvibarbis
Leistus fulvibarbis  
Ordnung : Käfer
Familie : Laufkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Leistus fulvibarbis
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 8 mm
Bild vergrößern  Foto: Geldern (NRW) Mai 2021 B. Goritzka  

Kennzeichen:
Die Oberseite der Käfer ist schwarz gefärbt mit mehr oder weniger deutlichem Blauschimmer. Der Halsschild ist sehr kurz und breit, der umgebogene Seitenrand nur schmal. Beine und Fühler sind gelbrot gefärbt. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
6,5 - 8 mm
Lebensraum:
feuchte Wälder, Gebüsche.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis Juni.
Ernährung:
Räuberisch von Springschwänzen.
Verbreitung:
Südeuropa, Westeuropa (einschließlich England), Mitteleuropa, Nordafrika, Kleinasien.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2021