Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Harminius undulatus
Harminius undulatus  
Ordnung : Käfer
Familie : Schnellkäfer
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Harminius undulatus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Bild vergrößern  Foto: Spindler Mühle (Tschechien) Juli 2012 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Käfer sind schwarz oder schwarzbraun gefärbt. Die Fühler sind kräftig gesägt. Der Halsschild ist mit feinen Punkten besetzt. Die Flügeldecken sind dunkel behaart, wobei die Behaarung durch heller behaarte Binden unterbrochen wird. Die Käfer sind nachtaktiv.
Länge:
12,5 - 19 mm
Lebensraum:
-
Entwicklung:
Die erwachsenen Käfer findet man ab Mai im Holz, später auch im Freien fliegend. Die Larven entwickeln sich in alten Stubben und faulem Holz von Laub- und Nadelbäumen.
Ernährung:
Faulendes Holz.
Verbreitung:
Nordeuropa, Mitteleuropa (Gebirge), Pyrenäen, Asien (bis Kamtschatka).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017