Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Grüner Zypressenrüssler
Grüner Zypressenrüssler  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : Grüner Zypressenrüssler
wissenschaftlicher Name : Pachyrhinus lethierryi
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 6 mm
Bild vergrößern  Foto: Schenefeld (S-H) Mai 2016 K. Gnaß  


Allgemeines:
Der Grüne Zypressenrüssler war ursprünglich in Südeuropa heimisch. Er hat sich aber stark ausgebreitet und wird seit 2001 auch in Deutschland gefunden.
Kennzeichen:
Die Oberseite ist dicht metallisch grün beschuppt. Der Kopf ist hinter den Augen nicht erweitert. Die Flügeldecken tragen auf den Zwischenräumen schräg abstehende schwarze Borsten. (Siehe auch Bild 2)
Länge:
4 - 5,5 mm
Lebensraum:
Siedlungsgebiete, Gärten mit Wacholder, Thuja, Zypresse.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von April bis Oktober.
Ernährung:
Wacholder, Thuja, Zypressen, Käfer von Blättern, Larven von Wurzeln.
Verbreitung:
Südeuropa, Mitteleuropa (eingescheppt).

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017