Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeiner Pillenkäfer
Gemeiner Pillenkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Pillenkäfer
deutscher Name : Gemeiner Pillenkäfer
wissenschaftlicher Name : Byrrhus pilula
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Berlin April 2004 W. Funk  

Allgemeines:
Bei Gefahr ziehen die Pillenkäfer alle Beine und Mundteile in Gruben ein (und ähneln damit einer 'Pille') und stellen sich tot (siehe Bild 2).
Kennzeichen:
Körper oval und hochgewölbt, braun. Halsschild dicht und fein punktiert. Antennen zur Spitze allmählich verdickt.
Länge:
6,7 - 9,3 mm
Lebensraum:
Weitverbreitet, Niederung bis Gebirge.
Entwicklung:
Die Larven leben in der Erde.
Ernährung:
Die Larven fressen an Mooswurzeln, die Käfer sind Moosfresser.
Verbreitung:
Europa, gemäßigte Zone Asiens.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017