Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Gemeiner Lupinenblattrandkäfer
Gemeiner Lupinenblattrandkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Rüsselkäfer
deutscher Name : Gemeiner Lupinenblattrandkäfer
wissenschaftlicher Name : Sitona griseus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 18 mm
Foto: Schönow (Bra) September 2004 W. Funk  

Kennzeichen:
Kleiner länglicher Käfer mit veränderlicher Färbung (siehe auch Bild 2). Der Halsschild ist deutlich breiter als der Kopf samt den Augen.
Länge:
5,5 - 10 mm
Lebensraum:
Überall häufig.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von März bis Oktober. In dieser Zeit findet auch die Paarung (siehe Bild 3) statt. Die Larven entwickeln sich im Boden an den Wurzeln der Futterpflanzen.
Ernährung:
Lupinenarten, Besenginster (Larven fressen an den Wurzeln, Käfer fressen nachts an den Blättern).
Verbreitung:
-

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017