Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Graugelber Weichkäfer
Graugelber Weichkäfer  
Ordnung : Käfer
Familie : Weichkäfer
deutscher Name : Graugelber Weichkäfer
wissenschaftlicher Name : Cantharis nigricans
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 10 mm
Bild vergrößern  Foto: Bernau (Bra) Mai 2003 W. Funk  

Kennzeichen:
Langgestreckter Käfer mit grauschwarzen Flügeldecken. Der Halsschild ist gelb, mit oder ohne schwarzem Fleck auf der Scheibe.
Länge:
8 - 11 mm
Lebensraum:
Wälder, insbesondere Waldränder und Lichtungen, Wiesen.
Entwicklung:
Die Käfer findet man von Mai bis Juli. In dieser Zeit findet auch die Paarung (siehe Bild 2) statt. Die Larven entwickeln sich im Boden und überwintern auch dort.
Ernährung:
Kleine Insekten und andere kleine Lebewesen (siehe Bild 3), auch Pollen.
Verbreitung:
Mitteleuropa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017