Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Pontania proxima
Pontania proxima  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Echte Blattwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Pontania proxima
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 24 mm
Bild vergrößern  Foto: Jicin (Tschechien) Juni 2003 W. Funk  

Kennzeichen:
Die Blattwespe (nicht abgebildet) ist schwarz mit gelblichen Beinen und durchsichtigen Flügeln, deren Vorderrand gelb ist.
Körperlänge:
ca. 5 mm
Lebensraum:
Verbreitungsgebiet von Weiden.
Entwicklung:
Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier auf Weidenblättern ab, wobei sie gleichzeitig ein Sekret abgeben, das an diesen Stellen zur Bildung von blattober- und unterseits angelegten Gallen führt. Diese bohnenförmigen, etwa 6 mm großen Gallen (siehe Bild oben) sind zunächst rot und verfärben sich später in dunkelbraun. In jeder Galle ist eine Kammer, in der je eine Larve lebt, die gelbgrün gefärbt ist und einen schwarzbraunen Kopf aufweist. Im Herbst verlassen die Larven die Gallen und kriechen in den Boden, wo sie einen Kokon spinnen, in dem sie auch überwintern. Im Juni erscheinen die Blattwespen der neuen Generation. Eine Generation pro Jahr.
Ernährung:
Weide.
Verbreitung:
Europa, Asien, Nordamerika.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017