Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Ophion obscuratus
Ophion obscuratus  
Ordnung : Hautflügler
Familie : Schlupfwespen
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Ophion obscuratus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 35 mm
Bild vergrößern  Foto: Recklinghausen (NRW) Oktober 2015 A. Ley  

Kennzeichen:
Die Wespen haben einen schlanken Körper und sind rotbraun gefärbt. Auf dem Rücken haben sie eine charakteristische helle Zeichnung. Das rote Flügelmal hat auf beiden Seiten helle Spitzen. (Siehe auch Bild 2)
Körperlänge:
15 - 22 mm
Lebensraum:
Waldränder, Hecken.
Entwicklung:
Die Wespen findet man von April bis Oktober.
Ernährung:
Die Larven leben als Innenparasiten in Raupen, insbesondere in Eulenraupen; Wespen ernähren sich von Nektar.
Verbreitung:
Europa.

Alle Bilder dieser Art

 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017