Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Marpesia petreus
Marpesia petreus  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Edelfalter
deutscher Name : nicht bekannt
wissenschaftlicher Name : Marpesia petreus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 80 mm
Bild vergrößern  Foto: Quitacalzones (Peru) Oktober 2019 R. Hakenbeck  

Kennzeichen:
Die Oberseite der Flügel ist orange gefärbt. Auf den Flügeln befinden sich braune Querbänder und braune Anhänge. Die Spitze der Vorderflügel ist hakenförmig geformt. Die Unterseite der Flügel ist hell violettbraun und weist braune Flecken auf.
Flügelspannweite:
70 - 75 mm
Lebensraum:
Tropischer Wald, oft an Flußufern.
Entwicklung:
Die Raupen sind rötlichbraun und gelb gefärbt und weisen schwarze Punkte und Streifen auf. Am Kopf befinden sich stachlige Hörner.
Ernährung:
Die Raupen fressen an Feigen, Nierenbaum und Maulbeerbaum.
Verbreitung:
Amerika (im Süden ist die Grenze Peru, im Norden Florida und Texas).



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2022