Steckbriefe | Insektenfibel | Insektengarten | Wissenstest | Fotografen | Sonstiges
insektenbox
Kanarischer Bläuling
Kanarischer Bläuling  
Ordnung : Schmetterlinge
Familie : Bläulinge
deutscher Name : Kanarischer Bläuling
wissenschaftlicher Name : Cyclyrius webbianus
 




Maßstab: Bildhöhe entspr. 23 mm
Bild vergrößern  Foto: La Gomera (Spanien) März 2017 B. Hinnersmann  

Kennzeichen:
Die Männchen sind auf der Oberseite violettblau gefärbt, die Weibchen dunkelorangebraun. Die Unterseite ist bei beiden Geschlechtern gleich: Die Vorderflügel sind orangebraun, die Hinterflügel weisen eine weiße Binde auf.
Größe:
ca. 26 mm Flügelspannweite
Lebensraum:
Steinige, strauchbewachsene Orte, Brachland.
Entwicklung:
Mehrere aufeinanderfolgende und teilweise sich überlappende Generationen.
Futterpflanzen der Raupen:
Hülsenfrüchtler.
Verbreitung:
Kanarische Inseln.



 nächste Art
 vorherige Art

 Register (deutsch)
 Register (wiss.)
 Glossar
 Aufbau


e-mail  |  © insektenbox 2007 - 2017